Klapptische

Klapptische die neue Generation

 

Typ Buche                    

 

Grundkonstruktion

Kern:

Pappel oder Spezialschaumstoff

Oberfläche: 

beidseitig mit Kunstharzplatten 0.9 mm belegt

Rahmen:

umlaufende Buchenleisten, Natur lackiert 

Kantenschutz:

Santoprene (hochwertige thermoplastische Elastomerlegierung)

Untergestell:

Klappfüsse aus Stahlrohr, verchromt oder pulverbeschichtet 

Mechanik: 

Druckauslösung, seitlich mit dem Rahmen verschraubt

Gesamtdicke: 

6 cm im eingeklappten Zustand

   

Masse

 

Länge:

85 cm bis 200 cm

Breite:

60 cm bis 100 cm

Höhe: 

73,5 cm bis 75 cm höhenverstellbar oder nach Kundenwunsch

 



Typ Alu                     

 

Grundkonstruktion

Kern:

Pappel oder Spezialschaumstoff

Oberfläche: 

beidseitig mit Kunstharzplatten 0.9 mm belegt

Rahmen:

umlaufende Aluminiumleisten, farblos eloxiert 

Kantenschutz:

Santoprene (hochwertige thermoplastische Elastomerlegierung)

Untergestell:

Klappfüsse aus Stahlrohr, verchromt oder pulverbeschichtet 

Mechanik: 

Druckauslösung, seitlich mit dem Rahmen verschraubt

Gesamtdicke: 

6 cm im eingeklappten Zustand

   

Masse

 

Länge:

85 cm bis 200 cm

Breite:

60 cm bis 100 cm

Höhe: 

73,5 cm bis 75 cm höhenverstellbar oder nach Kundenwunsch

 


Typ rund oder oval                     

 

Grundkonstruktion 

Kern:

Pappel oder Spezialschaumstoff

Oberfläche: 

beidseitig mit Kunstharzplatten 0.9 mm dick belegt

Rahmen:

Unterkonstruktion mit Buchenrahmen 5x2 cm anthrazit lackiert

Kanten:

umlaufende PP Kante gerundet R 2 mm

Untergestell:

Klappfüsse aus Stahlrohr, verchromt oder pulverbeschichtet 

Mechanik:

Druckauslösung, seitlich mit dem Rahmen verschraubt

Gesamtdicke:  6 cm im eingeklappten Zustand
   

Masse

 

Länge / Breite:

120 cm bis 180 cm

Durchmesser:

120 cm bis 180 cm

Höhe: 

73,5 cm bis 75 cm höhenverstellbar oder nach Kundenwunsch

 


Die neue Generation Klapptische

stabil – leicht – platzsparend

Eigenstabilität
Ein einzigartiger Klemmmechanismus (Patent angemeldet) ist im umlaufenden Rahmen integriert. Die Beine lassen sich mit leichtem Druck ausfahren und arretieren in der Endstellung automatisch spielfrei. Beim Zusammenlegen werden sie per Knopfdruck im Tischrahmen versenkt und stabilisiert.

Leichtgewicht
Der Rahmen aus Buchenholz oder Aluminium ist nicht nur verantwortlich für  die Längsstabilität, sondern auch der Träger der beidseitig belegten Leichtbauplatte mit extra hoher Widerstandsfähigkeit. Diese Kombination macht es möglich, diese Tische 30–50% leichter zu bauen.

Platzwunder
Jeder Tisch weist im eingeklappten Zustand eine Gesamtdicke von nur 6 cm aus. Dies bedeutet, dass 20 Stk. aufeinandergestapelte Tische nur 120 cm Höhe aufweisen und der Lagerraum wesentlich minimiert wird.

Kantenschutz
Verletzte Tischkanten und zerkratzte Rahmenleisten gehören dank eines hochwertigen Kantenschutzes der Vergangenheit an. Die leicht vorstehenden Ecken aus Santoprene sehen nicht nur toll aus, sie schützen  auch beim Auf- und Abbau.

… und vieles mehr
Die Grundhöhe aller Tische ist auf 73.5 cm eingestellt. Mit den Nivelliergleitern an allen 4 Tischenden werden Bodendifferenzen eliminiert oder die Gesamthöhe des Tisches erhöht.

Auf Wunsch lassen sich die Säulenfüsse um 20 cm nach innen versetzen.  Somit sitzen alle Gäste auf der Schmal- und der Breitseite ohne Einschränkung der Beinfreiheit bequem am Tisch. Die variablen Grössen ab  85 x 80 cm werden bedürfnisgerecht bis zu 2 m Länge hergestellt. Die Farbpalette der Tischoberflächen beinhaltet 10 Grundfarben ohne Aufpreis. Die Säulenfüsse sind verchromt oder pulverbeschichtet und der umlaufende Rahmen ist aus Natur lackiertem Buchenholz oder aus farblos eloxiertem Aluminium.

Das Ziel, «einfaches noch einfacher zu machen» wurde technisch hervorragend erreicht und beeinflusst auch die Gesamtkosten positiv.         

Lassen Sie sich unsere Klapptische unverbindlich zeigen. Wir beraten Sie gerne vor Ort und unterbreiten Ihnen ein bedürfnisgerechtes Angebot für Ihre  Anwendung.